Sie mahlen den Weizen zu Mehl uns so fein, klipp klapp...

Das Mehl für unsere kleine kuchen stammt von der Poschenrieder Mühle Bruckdorf. Die Mühle ist seit 6 Generationen im Familienbesitz. Wir finden: Das ist toll und muss unterstützt werden!

Die Geschichte der Mühle

Die Poschenrieder Mühle in Bruckdorf blickt auf eine lange Firmengeschichte zurück. 1809 kaufte der Bauernsohn Andreas Poschenrieder aus Alling die Mühle in Bruckdorf an der Schwarzen Laber. 1931 Erweiterung und Zukauf einer zweiten Mühle 500 m flussabwärts - der heutige Standort.

1973 wurden die beiden Vermahlungssysteme in die untere Mühle integriert und die Produktion in Bruckdorf 7 stillgelegt.

2004 übernahm Andrea Ramsauer, geb. Poschenrieder, die Mühle von Ihren Eltern. Sie ist seither in der 6. Generation im Familienbesitz.

(Quelle Bild und Infotext: www.poschenrieder-muehle.de)

Kontakt

Poschenrieder Mühle GmbH & Co. KG
Bahnweg 1
93161 Sinzing

Telefon: 09404 / 10 10
Telefax: 09404 / 82 49
E-Mail: info@poschenrieder-muehle.de
www.poschenrieder-muehle.de